thumb thumb thumb thumb thumb thumb thumb thumb thumb thumb thumb thumb

Wege und Plätze

Mein Garten – ein Ort, an dem ich meine eigenen Wege gehe.

Unterscheidung in wasserdurchlässige und wasserundurchlässige Beläge (Kies- und Splittbeläge, wassergebundene Decke, Platten und Pflaster aus Naturstein oder Betonwerkstein, Klinker, Asphalt, Holzbeläge).

Kriterien: Begehbarkeit und Rutschsicherheit vor allem in verschatteten, feuchten Bereichen, gestalterische Kriterien (passendes Material zur Architektursprache, Stilvorstellung der Gartenanlage).

Gliederung durch Raster, Bänder, Format-, Material- oder Farbwechsel.

Naturstein: sehr robust und äußerst langlebig, natürlicher Charme, gute Wiederverwendbarkeit, wird mit der Zeit schöner durch Patina.

Oberfächenbearbeitung entscheidend für Rutschsicherheit und Optik.

Pflasterbeläge aus Naturstein verstehen sich als hohe Handwerkskunst.

Betonwerkstein: große Vielfalt, betongrau oder eingefärbt, mit Natursteinvorsatz für natürliche Optik; genormter Stein: schnelle Verlegung, höhere Wertigkeit durch Mischung mit Naturstein.

Fritz Müller GmbH Garten- und Landschaftsbau

Feuchtmayrstraße 25
88250 Weingarten

Telefon Büro:  0751 / 4 20 22
Telefon Verkauf:  0751 / 4 38 63

info@garten-mueller.de

  • 13.07.2017

    Auf unserer Facebook-Seite finden Sie immer aktuelle Informationen zu Veranstaltungen, Angeboten und Bilder der... weiter >>
© 2013, Garten- und Landschaftsbau Müller, Weingarten
Fritz Müller GmbH
Garten- und Landschaftsbau
Feuchtmayrstraße 25
88250 Weingarten
Telefon: 0751 / 4 20 22
Telefax: 0751 / 4 20 24
E-mail: info@garten-mueller.de
Web: www.garten-mueller.de